Brust Operationen



Brustvergrößerung

Asymmetrische Brüste

Ein besonderer Fall ist die Asymmetrie beider Brüste. Völlig symmetrisch ist ein Körper nie, in den meisten Fällen fällt dies aber nicht weiter auf. Wenn jedoch ein deutlich sichtbares Missverhältnis zwischen den Brüsten besteht, kann dieses durch eine korrigierende Brustvergrößerung ausgeglichen werden. Natürlich steht hier nicht die Vergrößerung im Vordergrund sondern die Größenanpassung der kleineren Brust an die größere. Ursachen für asymetrische Brüste können eine erbliche Veranlagung, eine unterschiedliche Entwicklung ohne Krankheitswert oder aber in selteneren Fällen eine krankhafte Missbildung sein. Die besten Voraussetzungen für ein ästhetisch ansprechendes Operationsergebnis sind gegeben, wenn die Brüste zwar unterschiedlich groß, jedoch für sich genommen harmonisch proportioniert und von ihrer Grundform her ähnlich sind. Je stärker die Asymmetrie im Sinne einer abweichenden Form ist, desto anspruchsvoller ist die korrigierende OP für den Arzt.

4

Brust Implantate

Anfang - Stichwörter: Brust  Arzt  Operation  
Brust Implantate, Brust Operationen und Brustvergrößerung München
Asymmetrische Brüste